Cold Case Wiki
Advertisement

Inhalt[]

Cold Case
Staffel 04, Episode 24
Originaltitel Ein schöner Tod
Erstausstrahlung (USA) 6. Mai 2007
Regie Alex Zakrewski
Drehbuch Veena Cabreros Sud
Episodenliste Skript
Vorherige
Ein schöner Tod
Nächste
Das Böse triumphiert

Vor einem Jahr wurde die gesamte Familie der 17-jährigen Kim in deren Haus ermordet. Sie ist, als einzige Überlebende, nach langen Monaten der Reha wieder ansprechbar. Nach und nach gewinnt sie ihr Gedächtnis wieder. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mörder um einen Stalker handelt, der Kim über das Internet kennengelernt hat. Die Gefahr ist jedoch noch nicht gebannt. Währenddessen stirb Ellen Rush allein zu Hause, während Lilly beruflich unterwegs ist.

Synopsis[]

In Dezember 2006 zieht die Jacobi Familie in ihr neues Haus in Philadelphia. Adam Jacobi, eine Programmer, ist arbeitslos, weswegen die Familie von dem Einkunft von Emily Jacobi abhängig ist. Die Eltern sind gestresst und haben eine angespannte Beziehung, worunter auch die beiden Kinder, Kim und Stewart, leiden. Eines Morgens findet ihr Nachbar die gesamte Familie tot auf - mit der Ausnahme von Kim, die aufgrund eines Kopfschusses im Koma landet. Die Pistole, mit der die Familie erschossen wurde, gehörte Adam Jacobi, weswegen die Polizei davon ausgeht, dass er der Täter war.

Monate später wacht Kim aus ihrem Koma und das Team, animiert von ADA Alexandra Thomas, rollt den Fall wieder auf. Kim ist traumatisiert von dem Tod ihrer Familie und wird umsorgt von dem Pfleger Ed Marteson. Obwohl sie Gedächtnislücken hat, versucht das Team Informationen aus ihr herauszubekommen. Auch der Nachbar Mr. Reed, sein Sohn Jeff, und Rick, mit dem Kim zur Schule ging, werden befragt. Es stellt sich heraus, dass Adam und Emily sich dauernd stritten, worunter die Kinder litten, vor allem Kim. Sie fühlte sich ignoriert und missverstanden von ihrem Eltern - besonder ihrem Vater, der sie beschuldigte, unangebrachte Chats mit ihrem Freund zu führen. Eines Tages fand die einen Brief in ihrem Spind von einem geheimen Verehrer namens Romeo. Zuerst war sie glücklich, dass sich jemand für sie interessiert, aber bald begriff sie, dass Romeo mehr über sie und ihre Familie wusste als ihr lieb war.

Eines Abends fanden die Jacobis heimlich von Kim aufgenommene Bilder von Kim auf ihren Computer Bildschirmen und Fernseher, was sie verstörte. Adam schimpfte Kim erneut wegen der Chatnachrichten, doch Kim insistierte darauf, dass sie den Computer nicht benutzen würden. Schließlich gesteht Emily Jacobi, dass die Chatnachrichten von ihre waren. Sie hat vorgegeben, Kim zu sein, weil sie ihre Tochter darum beneidete, so jung und schön zu sein. Das machte alles nur schlimmer und die Eltern begannen sich heftig zu streiten. Das alles war zu viel für die depressive Kim, und sie wollte sich das Leben mit der Pistole ihres Vaters nehmen. Ihre Mutter kam gerade rechtzeitig in den Raum, um sie zu stoppen und rief Adam. Stewart kam und umarmte Kim, die ihren Eltern verzweifelt erklärte, dass die Geschwister es Leid wären, mit ansehen zu müssen wie sich die Menschen, die sie am meisten auf der Welt lieben, zerfleischen. Ihre Eltern wollten sich vertragen und entschieden sich Popcorn zu machen, wie einst, als sie alle glücklich waren. Als Kim gerade Popcorn machte, sah sie plötzlich wie Romeo ihrem Vater die Pistole an den Kopf hielt. Sie kann sich weiterhin nur an Schüsse erinnern: einer traf sie und versetzte sie ins Koma.

Währenddessen hat Lilly mit ihrer alkoholkranken Mutter zu kämpfen. Obwohl sie ihrer Mutter ihre Handynummer gegeben hat falls sie sie braucht, stirbt Ellen schließlich alleine während Lilly unterwegs ist. Als Scotty nach ihr schaut, will die trauernde Lilly jedoch alleine sein. Scotty versichert ihr dass er ist immer für sie da ist und falls sie ihn braucht, soll sie einfach nur "Hey" sagen, und er ist da.

Lilly kehrt am nächsten Tag zur Arbeit zurück, um sich beschäftigt zu halten. Kim Jacobi wurde zur Befragung hereinbestellt und kommt in Begleitung ihres Pflegers. Gerade als Kim sich an das Gesicht ihres Stalkers erinnert, zieht Ed Marteson plötzlich eine Pistole. Er ist Romeo, und er hat die ganze Zeit Kim im Auge behalten, nun will er sie zurück. Lilly, Stillman, Vera und Jeffries, sowie Kim, werden als Geisel genommen, während der Rest der Polizisten evakuiert wird.

Das Gebäude wird rasch von Polizisten, Helikoptern und SWAT umzingelt, und auch Scotty und Miller sitzen außerhalb des Gebäudes fest. Die SWAT Agenten schießen auf Marteson, treffen ihn aber schlecht. Scotty, verärgert über die Gefahr welcher sein Team dadurch ausgesetzt wird, umgeht die Befehle des SWAT Teams und eilt in das Gebäude.

Währenddessen eskaliert die Geiselsituation. Nachdem Marteson getroffen wird, schießt er auf Stillman, der in der Schulter getroffen wird. Lilly gibt Marteson vor auf seiner Seite zu sein, und führt ihn in den Überwachungsraum, da dort keine Fenster sind. Sie ruft Scotty an unter dem Vorwand, dass sie einen Helikopter herbestellt. Sie benutzt ihr Codewort um Scotty klar zu machen, dass sie seine Hilfe braucht, und macht ihm deutlich wo sie ist. Scotty, Vera und Jeffries gehen in den Verhörraum. Dies bedeutet, dass Lilly sie sehen kann, sie aber Lilly nicht. Lilly schafft es schließlich, Ed davon zu überzeugen, Kim gehen zu lassen, und schickt sie aus dem Raum. Ed deutet nun die Pistole auf Lilly, also gibt sie ihrem Team zu bedeuten, dass sie schießen sollen. Scotty, Vera und Jeffries schießen durch das Glas und töten Ed, jedoch nicht bevor er Lilly anschießt.

Die letzte Szene ist von Team, welches unruhig im Krankenhaus wartet, während Lilly operiert wird.

Trivia[]

  • der letzte Auftritt von Lilly's Mutter Ellen Rush
  • die erste Episode in der Mitglieder des Cold Case Squad angeschossen werden

Musik[]

  • Coldplay "Speed of Sound"
  • Snow Patrol "Chasing Cars"
  • Aqualung "Brighter Than Sunshine"
  • Snow Patrol "Open Your Eyes"
  • Jet "Shine On"
  • Endlied: Dashboard Confessional "Stolen"

Darsteller[]

Hauptdarsteller []

Gastdarsteller[]

  • Owen Beckman als Rick Lambert
  • Cynthia Ettinger als Emily Jacobi
  • Joe Reegan als Ed Marteson
  • Terry Rhoads als Martin Reed
  • Cooper Thornton als Adam Jacobi
  • Ellen Woglom als Kim Jacobi
  • Connor Merkovich als Stewart Jacobi #1
  • Keenan Merkovich als Stewart Jacobi #2
  • Roberto Sanchez als Commander
  • Billy Unger als Jeff Reed
Advertisement