Cold Case Wiki
Advertisement
Johnstillman

John Stillman - Lieutenant

John Stillman ist Lieutenant und Leiter der Cold Case - Abteilung. Er ist Lilly Rushs direkter Vorgesetzter und füllt außerdem die Rolle eines väterlichen Freundes aus. Er lebt in Scheidung von seiner Frau Rita, da er seinen Beruf seinem Privatleben vorzog. Sie konnte es ihm nie verzeihen, die Geburt seiner Tochter Janie zu vermissen, da er zu sehr mit dem Mordfall an dem 10-jährigen Tim Barnes beschäftigt war. Der Sargnagel in seiner Ehe scheint eine Affäre mit Diane Yates gewesen zu sein.

Auch das Verhältnis zu seiner inzwischen erwachsenen Tochter scheint etwas angespannt. Sie wurde sexuell genötigt als sie 18 Jahre alt war, doch sie und ihre Mutter brachten John dazu den Täter nicht strafrechtlich zu verfolgen, was sie später jedoch bereute. Sie hat einen Sohn, Sean.

John war als junger Mann in Vietnam, geht jedoch nie zu Veteranentreffen, wie sich in Schuld und Sühne herausstellt.

Als Scotty in Staffel 5 für einen Monat suspendiert werden sollte, übernahm Stillman die Suspension, damit Scotty's Akte sauber blieb. Während dieser Zeit entschied er sich, in den Ruhestand zu gehen, wurde jedoch von Lilly umgestimmt, die durch einen Fall sein Interesse am Job wieder wecken konnte.

Stillman hat eine feindschaftliche Beziehung zu seinem Vorgesetzten Patrick Doherty, der es ihm nie verziehen hat, seinen Sohn einst wegen Drogenbesitzes festzunehmen, und immer wieder versucht, die Ermittlungen gegen hohe Tiere aufzuhalten.

Darstellung[]

Für die gesamte Produktion wurde John Finn für die Rolle des John Stillman gecastet. Seine jüngere Version wurde von Anthony John Crane gespielt.

Advertisement